Oldtimer-Erwachen – Absage

Wenn die Tage wieder merkbar länger werden steht der Frühling in den Startlöchern. Genauso wie die historischen Fahrzeuge, die von ihren stolzen Besitzern jetzt langsam aus dem Winterschlaf geholt werden. Dies hat der Verein Brunnenfeldfrösche zum Anlass genommen, um heuer erstmals das „Oldtimer-Erwachen“ in Sollenau zu veranstalten. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt durch Veranstaltungen wie diese die Sollenauer näher zusammenzubringen und eine engere Gemeinschaft zu bilden. Ganz nebenbei soll auch die Begeisterung für altes Kulturgut und Technik geweckt werden.

Geplant ist eine gemeinsame Ausfahrt mit Sonderprüfungen am Wochenende des 24. und 25. April mit zusätzlichem Rahmenprogramm wie Catering und Siegerehrung. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen in Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung für ihr angemeldetes Kraftfahrzeug. Die Fahrzeuge sollten dabei idealerweise Baujahr 2002 und älter sein.

Speichern Sie bitte die Datei Anmeldung_2021 auf Ihrem Gerät, öffnen Sie diese im Acrobat Reader, füllen Sie diese aus und senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis einschließlich 4. April 2021 an uns.

Hier finden Sie alle Infos zur der Ausschreibung_Oldtimererwachen!

Autor: Stefan Danzinger

Liebe Oldtimerfreunde!

Leider ist es uns unter den gegebenen Vorschriften nicht möglich die Veranstaltung im April  wie geplant durchzuführen.

Als Obmann der Brunnenfeldfrösche bedanke ich mich für das große Interesse am „Oldtimer Erwachen“ der Brunnenfeldfrösche und hoffe, dass dies, wenn wir 2022 den nächsten Anlauf nehmen, wieder so regen Zuspruch findet.

Sollten wir spontane Ausfahrten planen oder organisieren informieren wir Sie/dich gerne, wenn Sie/du die Kontaktdaten an heinrich.steiner@hsteiner.at sendest.

Bis dahin wünschen wir alles Liebe

Heinrich Steiner
Obmann der Brunnenfeldfrösche

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code